Eimer - Siegelanlage, Fabrikat Miromatic, Typ SIG - 1 7C 2 VEM-S, Bj. 2007

Eimer - Siegelanlage, Fabrikat Miromatic, Typ SIG - 1 7C 2 VEM-S, Bj. 2007

Kontaktieren Sie uns für den Preis

Willich, Deutschland

oderanrufen +49 (2154) 9138-26

Beschreibung

Die MIROMATIC Siegelanlage ist universal einsetzbar und ist ausgelegt für das Verschließen von verschiedenen Kunststoff- Gebinde- Größen (Eimern etc.) mit Folien.


bestehend aus: Zentrierplatte, Siegelkopf mit Elektroheizung, Folienspender, Folienerkennung und Restfolien – Aufwickelsystem, Elektro – Schaltschrank, pneumatische Steuerung, Elektronische Steuerung.


  • Gebindehöhe individuell einstellbar.
  • 40 x 60 mm starkes V2A Vierkant – Trägergestell (Untergestell), mit 4 in der Höhe verstellbaren Schraubfüßen.


Elektronische Steuerung: Typ SIMATIC S7 – 300

HAND- und AUTOMATIK - Betrieb

Regulierung der Geschwindigkeit: Einstellbereich 1-3

Gegenwärtiges Gebinde (Durchmesser): 228,5 mm

Regulierung des Gebinde - Durchmessers: Einstellbereich 50 – 300 mm

Siegelzeit: Werkseinstellung gegenwärtig 0,8 Sekunden

Siegeltemperatur: Werkseinstellung gegenwärtig 185°C

Regulierung der Siegeltemperatur: Einstellbereich 100 bis 220°C

Vakuum für Kopfraum: Werkseinstellung 0,5 Sekunden

Schutzgas – Rückbegasung (optional nachrüstbar)


Funktion: Das zum Verschließen bestimmte Gebinde (Eimer etc.) wird in die Siegelstation eingestellt. Liegt das Gebinde am Formatanschlag an, kann über die Handtaster der Siegelvorgang ausgelöst und gestartet werden. Sobald die Zentrierplatte die Position unten erreicht hat, wird die Folie auf das zum Verschließen bestimmte Gebinde gedrückt und der Siegelvorgang vollautomatisch ausgeführt. Nach dem Verschließen wird über einen Konturenschneider die überstehende Folie ausgestanzt. Die Rest – Folien wird über ein Aufwickelsystem aufgerollt und gesammelt.


Weitere technische Einzelheiten zur Anlage:

Netzanschluss: Steuerspannung: 230V, 50 Hz

Netzanschluss: Betriebsspannung 400V, 50 Hz, 3 Ph. Leistung 2,7 kW

Aufstellmaße für die Maschine: 85 x 100 x 190 cm (B/T/H)

Gewicht der Maschine: 340 kg

Die Maschine arbeitet pneumatisch gestützt. Druckluft ist betriebsseitig zur Verfügung zu stellen.


Anmerkung: Die MICROMATIC Siegelanlage ist für einen vollautomatischen Betrieb vorbereitet. Voraussetzung dafür ist die Installation eines Zu- und Abtransport – Systems der jeweiligen Gebinde. Ein Zu- und Abtransport – Systems steht nicht zur Verfügung. Dieses ist beim Hersteller optional nachrüstbar.


Der Preis bei Neuanschaffung im Jahr 2007 lag bei Netto rd. 36.400,- EUR





Spezifikationen

HerstellerMiromatic
ModellSIG - 1 7C 2 VEM-S
Jahr2007
ZustandGebraucht
Lagernummer1010.106