Etikettiermaschine, Fabrikat Albagnac, Typ GAIA III, Bj 2013

Etikettiermaschine, Fabrikat Albagnac, Typ GAIA III, Bj 2013

Kontaktieren Sie uns für den Preis

Sachsen, Deutschland

oderanrufen +49 (2154) 9138-26

Beschreibung

Die Maschine eignet sich zum Etikettieren zylinder- und kegelförmiger Verpackungen mit

Durchmesser 55 – 115 mm und Höhe 120 – 380 mm, was unterschiedliche Formatsätze bedarf. Es

können in einem Durchgang bis zu 3 verschiedene Etiketten angebracht werden.

Magazin 1 ist zum Anbringen eines vertikalen Garantiebandes geeignet,

Station 2 zum Anbringen eines Bauchetiketts und Station 3 zum Aufsetzen eines horizontalen Deckeletiketts.

Jede Etikettenstation kann aktiviert/deaktiviert werden.


Mittels InkJet- Aufdruck kann das Bauchetikett mit zusätzlichen Daten versehen werden, welche

individuell an einem zusätzlichen Bedienfeld eingestellt werden können. Der Aufdruck erfolgt vor

dem Anbringen des Etikett im laufenden Prozess.


Die Verpackungen werden durch ein Transportband durch die Maschine geleitet. Mittels optischer

Sensoren werden die Verpackungen an den Stationen erkannt und das Etikettieren gesteuert. Am

Bedienfeld können mehrere Programme für unterschiedliche Verpackungen und Etiketten fest als

Rezept hinterlegt werden. Am Magazin jeder Station kann man die Höhe, Breite, Spendewinkel

einstellen um individuelle Anpassungen vornehmen zu können.

Die Maschine wurde zum Verschließen von Gläsern mit Ø 82 mm und Ø 100 mm eingesetzt:

Ø(min) = 82 mm

Ø(max) = ca. 100 mm

Höhe(min) = 65 mm

Höhe(max) = ca.170 mm

Arbeitsgeschwindigkeit bis ca. 1600 Stück/h ( Ø-abhängig )

Spezifikationen

HerstellerAlbagnac
ModellGAIA III
Jahr2013
ZustandGebraucht
Lagernummer1010.50
Leistungca. 1600 Stück/h
Abmessungen / Gewicht3350 mm x 1150 mm x 1950 mm